Hyaluronsäurefiller

Faltenunterspritzung und mehr Volumen
  • Hyaluronsäurefiller © Yuvell

Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich Hyaluronsäure besonders gut zur Behandlung von Falten, die durch den Volumenverlust der Haut und Verlust ihrer Elastizität mit zunehmendem Alter entstehen.

Bei einer Faltenunterspritzung wird der Filler in die Falte injiziert, wodurch diese für einen gewissen Zeitraum "aufgepolstert" wird. Durch die Hyaluronsäure wird die Feuchtigkeit in der Haut gehalten und zudem die Regeneration der Haut angeregt.

Die Haut wirkt durch den Filler frischer und praller. Die natürliche Mimik bleibt bei der Behandlung mit Hyaluronsäure erhalten und eine optische Verjüngung des geglätteten Behandlungsareals wird erzielt.

Über diese Behandlung

  • Wann tritt der Effekt ein?

    sofort

    Die volle Wirkung zeigt sich nach 1 bis 2 Wochen, wenn die Hyaluronsäure vermehrt Wasser gebunden und gespeichert hat.

  • Dauer der Behandlung

    30 Minuten

    Die Dauer der Behandlung kann individuell variieren.

  • Wiederholung der Behandlung

    nach Bedarf

    Die Behandlung sollte je nach Anwendungsgebiet nach Bedarf wiederholt werden. 

  • Kosten pro Behandlung

    ab 450 EUR

    Innovativer Ansatz mit Zufriedenheitsgarantie!

    Sie erhalten die Menge an Hyaluronsäure, die für ein optimales Ergebnis nötig ist. Der Preis ist ein unverbindlicher Richtpreis und variiert je nach Anzahl der zu behandelnden Regionen.

    • 1 Region: 450 EUR
    • 2 Regionen: 750 EUR
    • 3 Regionen: 950 EUR
    • Liquid Lift - 8-Punkte-Lift: 950 EUR

    Nach Absprache mit Ihrem Arzt wird Ihnen ein individuelles Angebot vorgelegt.

Nach der Behandlung zu beachten

Bei der Behandlung mit Hyaluronsäure gibt es keine Ausfallzeit. Der Patient kann das Institut im Anschluss sofort verlassen.

  • In den ersten 4 Stunden keine Seitenlage.
    Die ersten 4 Stunden nach der Behandlung nicht auf die Seite legen, um eine ungleichmäßige Verteilung des Materials und damit ein ungleichmäßiges Ergebnis zu vermeiden.
     
  • In den ersten 24 Stunden kein Sport.
    Vermeiden Sie jeglichen Sport innerhalb der ersten 24 Stunden.
     
  • In den ersten 3 Tagen keine Sauna oder Solarium.
    Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung, Sauna oder Solarium.
     
  • In den ersten 7 Tagen keine Gesichtsmassagen.
    Vermeiden Sie Gesichtsmassagen aller Art.

Anwendungsgebiet

  • Tiefe Nasolabialfalten
  • Tiefe Stirnfalten - Denkerfalten
  • Tiefe Glabellafalten - "Zornesfalten"
  • Mundwinkelfalten - "Marionettenfalten"
  • Volumenverlust - Schläfen
  • Volumenverlust im Wangenbereich - "Hängebäckchen"
  • Volumenverlust in der Augenregion - Augenringe, Tränenrinne
  • Schlaffe Ohrläppchen

Beratungstermin vereinbaren