Dr. Harald Kubiena

  • Dr. Harald Kubiena © Barbara Nidetzky

Ärztliche Leitung

Dr. Harald Kubiena wurde 1971 in Wien geboren. Nach seinem Studium an der Medizinischen Universität in Wien absolvierte er von 1997 bis 2005 die Facharztausbildung an der Klinischen Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie an der Medizinischen Universität Wien. Er erwarb Zusatzausbildungen in Unfallchirurgie, Kinderchirurgie, Gefäßchirurgie und Anatomie und forschte unter anderem auch an der Harvard Medical School, Boston.

Seit 2005 ist Dr. Harald Kubiena als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie tätig. Von 2011 bis 2017 war er am Krankenhaus Göttlicher Heiland in Wien mit der Errichtung und der Leitung des Fachschwerpunktes „Integrative Wiederherstellende Chirurgie“ befaßt.

Im Laufe der Jahre haben sich die umfassende, ganzheitliche ästhetische Auseinandersetzung mit dem Gesicht und spezifisch-chirurgische sowie interdisziplinäre  Behandlungsformen auf diesem Gebiet zum Fokus  seines Tätigseins entwickelt.

Neben der Mitgliedschaft in mehreren internationalen Fachgesellschaften ist er auch Mitbegründer der Österreichischen Gesellschaft für interdisziplinäres Management von Gefäßfehlbildungen und Vorstandsmitglied einer internationalen Forschungsförderungsgesellschaft für Plastische Chirurgie (ISSPS). Ein laufender Austausch mit international anerkannten Experten auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin stellt eine kontinuierliche fachliche Vertiefung sowie die state-of-the-art Behandlung seiner Patienten sicher.

Sein spezialisiertes, ästhetisch-ärztliches Tätigsein in Österreich erfährt in Form seines humanitären Engagements zur Wiederherstellung entstellter Kindergesichter in Westafrika eine wesentliche Abrundung. Als Leiter der NOMA Hilfe Österreich (www.nomahilfe.at) ist Dr. Kubiena mehrmals jährlich zu Operationseinsätzen in Niger und GuineaBissau unterwegs und

widmet sich mit seinem Team vorort und von Wien aus intensiv der Aus- und Weiterbildung lokaler medizinischer Fachkräfte.

Dr. Harald Kubiena ist verheiratet und hat drei Kinder.

« zurück