Dr. Daniel Bas Orth

  • Dr. Daniel Bas-Orth © Yuvell

Dr. Daniel Bas Orth ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und setzte bereits während seiner Facharztausbildung in einer Universitätsklinik für HNO und Kopf-Hals-Chirurgie seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf ästhetisch-rekonstruktive Therapien.

 

Seine Leidenschaft und fortwährende Spezialisierung auf nicht-operative, sanfte Techniken und deren Weiterentwicklung, sind das Erfolgsgeheimnis für besonders natürlich wirkende Verjüngung in kürzester Zeit.

Um natürliche, unaufdringliche Ergebnisse zu erreichen, folgt er stets seinem Prinzip:

„So wenig wie möglich und so viel wie nötig!“.

Dafür sind Kombinationsbehandlungen, die perfekt individuell auf Sie abgestimmt werden, der Garant für ihr natürliches und ästhetisches Erscheinungsbild.

In seiner Privatordination für Ästhetische Medizin in Weinheim bei Heidelberg, dem BO-INSTITUT FÜR ÄSTHETIK, hat er dieses Konzept bereits seit Jahren erfolgreich etabliert und behandelt dort Patientinnen und Patienten aus der ganzen Welt.

 

Seine Expertise umfasst unter anderem die Behandlung mit Botulinum, Hyaluronsäurefillern, Fadenliftings, Nasenkorrekturen ohne Operation bis hin zu sanften „liquid facelifts“ und der natürlichen Gesichtskonturierung.

Sein umfangreiches Expertenwissen und seine fundierten Kenntnisse machen ihn zu einem begehrten Referenten auf nationalen und internationalen Kongressen. Auch als Trainer und Ausbilder für ästhetische Verfahren setzt er in der qualifizierten Weiterbildung von Kolleginnen und Kollegen neue Maßstäbe.

« zurück