Skip to content

saypha Hyaluronsäurefiller

Der natürliche Alterungsprozess bedeutet nicht, dass Sie auf Schönheit und ein jugendliches Aussehen verzichten müssen

Hautalterung – ein beeinflussbarer Prozess

Hyaluronsäure (HA) ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers und erfüllt wichtige Funktionen wie den Erhalt von Feuchtigkeit, Festigkeit und Elastizität der Haut. Umweltfaktoren wie übermäßige Sonneneinstrahlung, Rauchen, schlechte Ernährung, Stress sowie der natürliche Hautalterungsprozess beeinflussen den Abbau der körpereigenen Hyaluronsäure.

Mit zunehmendem Alter sinkt der Hyaluronsäurespiegel und der Zustand unserer Haut verschlechtert sich. Diese wird trockener, dünner und verliert Spannkraft und Elastizität. Linien und Falten werden sichtbar, das Volumen im Gesicht verringert sich. Dadurch verändert sich die gesamte Harmonie des Gesichts. Besonders Wangen, Lippen, Brauen, Schläfen und Kinn sind vom Volumenverlust betroffen. Croma HA Filler können Falten füllen und ausgleichen sowie Volumen aufbauen oder wiederherstellen und tragen so zu einem verjüngten Erscheinungsbild bei.

 

Jünger aussehen in wenigen Minuten

Finden Sie heraus wie Sie die Zeichen der Zeit ohne Operation und Schmerz zurückdrehen können und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Behandlungen mit saypha®. Nach einer Untersuchung sowie der Besprechung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse wird Ihr Arzt entscheiden, welche Kombination von saypha® Produkten oder andere Behandlungen für Sie am besten geeignet sind.

Behandlungen mit saypha® sind schnell und einfach und werden daher häufig als „lunchtime procedure“ bezeichnet. Diese dauern durchschnittlich etwa 30 Minuten. Sie können in der Regel unmittelbar nach der Behandlung Ihren normalen Tagesablauf fortsetzen. Nebenwirkungen sind normalerweise leicht bis mäßig ausgeprägt und klingen meistens innerhalb von wenigen Tagen ab. saypha® ist biologisch abbaubar, was bedeutet, dass die Wirkung durch den natürlichen Abbau der Hyaluronsäure nicht dauerhaft ist. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und können je nach Zustand Ihrer Haut, der Behandlungsregion sowie der verwendeten Produkte, zwischen einigen Monaten bis zu einem Jahr anhalten. Danach können Sie erneut entscheiden, ob Sie eine weitere Behandlung wünschen.


Empfehlungen nach einer Behandlung mit saypha®

Um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen, sollten Sie Ihre Haut am Tag nach der Behandlung schonen und die behandelte Region nicht berühren. Verzichten Sie für mindestens 12 Stunden auf Make-Up und vermeiden Sie in der ersten Woche nach der Behandlung Sonnenbäder bzw. hohe Temperaturen (wie in der Sauna). Wenn nach der Behandlung leichte Beschwerden auftreten, können Sie kurzzeitig einen Eisbeutel auf die Einstichstelle legen, um Schwellungen zu lindern.

Auspacken, auflegen und entspannen: Nichts verwöhnt Ihre Gesichtshaut so konzentriert und effektiv wie die Tuchmasken aus dem Hause Croma-Pharma. Nehmen Sie sich eine Auszeit und entdecken Sie ein exklusives Spa -Erlebnis zuhause.

PRP

Eine Behandlung mit PRP dauert in der Regel weniger als 30 Minuten. Durch die Verwendung von sehr feinen Nadeln kommt es kaum zu Blutungen. Da es sich um eine Behandlung mit körpereigenen Substanzen handelt, ist diese gleichermaßen sicher und gut verträglich.
Mit einer seidigen, leichten Textur, die für alle Hauttypen geeignet ist, ist die flüssige Gesichtsmaske pure HA die ideale Ergänzung zu Ihrer Hautpflegeroutine. Die feuchtigkeitsspendende Formel beinhaltet 1,8 % Hyaluronsäure und verbessert nachhaltig die Hautelastizität.