Skip to content
Fadenlifting new

Anwendungsgebiete

Über Fadenlifting

Das PDO Fadenlifting ist eine innovative Methode der Gesichtsverjüngung ohne chirurgischen Eingriff. Mittels Fadenlifting kann das Rad der Zeit ein Stück zurückgedreht werden, denn die Behandlung bringt sofortige und natürliche Ergebnisse. Im Vergleich zum herkömmlichen Lifting und dem damit verbundenen Stress für das Gewebe hinterlässt das PDO Fadenlifting keine sichtbaren Narben und heilt schnell ab.

Die Gesichtspartien, die durch Alterungsprozesse an Elastizität verloren haben, werden durch innovative Fäden aus PDO (Polydioxanone) angehoben, die im Laufe der Zeit wieder vollständig abgebaut werden. Während ihrer Auflösung bildet der Körper an ihrer Stelle neues Kollagen – ein neues, natürliches Stützgerüst der Haut entsteht. Die Haut wird langanhaltend gefestigt und gestrafft.

Jetzt online Termin buchen

Key Facts:

ERGEBNIS

Sofort sichtbar und hält etwa 12 Monate an

WIEDERHOLUNG

Nach 12 Monaten

DAUER

45 Minuten

KOSTEN

Ab 549 EUR

Ihre Vorteile

Sofortige Ergebnisse

Nahezu schmerzfrei

Kaum Ausfallzeit

Keine Narben

Nach der Behandlung zu beachten

Beim Fadenlifting gibt es keine Ausfallzeit. Der/Die PatientIn kann das Institut im Anschluss sofort verlassen.

2 Wochen kein direktes Sonnenlicht/Solarium
3 Wochen möglichst geringe Beanspruchung der Gesichtsmuskeln
4 Wochen keine Massagen/Gesichtsbehandlungen und kein Sport

Kosten

Periorbitalregion 549 EUR
Perioralregion 549 EUR
Dekolleté ab 549 EUR
Augenbrauen 549 EUR
Wangen 895 EUR
Hals ab 950 EUR
Wangen + Kinnlinie 1.350 EUR

Gültig ab Jänner 2021.
Änderungen vorbehalten.
Alle Preisangaben gelten vorbehaltlich
Satz – und Druckfehler.

Good to know

Abhängig von der Beschaffenheit Ihrer Haut können unsere Experten mit resorbierbaren Fäden arbeiten. Hier werden die Gesichtspartien, die aufgrund des Alterungsprozesses der Haut an Elastizität verloren haben, ohne chirurgischen Eingriff revitalisiert. Diese Gesichtspartien werden mit innovativen Fäden im Gewebe verankert. Schlaffe Partien werden angehoben und gestützt.

Nach einem umfangreichen Beratungsgespräch und der Auswahl des richtigen Fadens, führt der/die ÄrztInt den Faden minimalinvasiv unter die Haut. Bestimmte Arten von Fäden können außerdem das Gesichtsgewebe anheben und so in seine ursprüngliche Position zurückbringen. Die Liftingfäden aus PDO (Polydioxanon) werden in der Haut resorbiert und sind nach einiger Zeit weder sichtbar noch spürbar. Die Haltbarkeit der Fäden variiert je nach Ausgangszustand der Haut, kann jedoch bis zu mehr als 2 Jahre anhalten. Das PDO Fadenlifting wirkt somit als Gesichtsstraffung und Volumenaufbau in einem. Der Lifting-Effekt ist sofort sichtbar.

Fadenlifting 2 scaled